form fellows

100 Jahre Sammeln

Jubiläumskampagne Städtisches historisches Museum


AUFTRAGGEBER
Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe

ENTSTANDEN 
2016

Zwei Museen, zwei Orte, ein Thema, das sie verbindet: das Sammeln. Das Städtische historische Museum in Bad Homburg v.d.Höhe feierte 2016 den 100. Geburtstag mit einer Ausstellung an seinen Standorten, die unterschiedlicher nicht sein können – dem Gotischen Haus und dem Horex Museum für die Industriegeschichte der Stadt. Verbindendes Element der publikumswirksamen Ausstellungskonzeption sind die gesammelten Schätze und die Geschichten, die sich daraus für die Bürger und Besucher der Stadt entspinnen.

Für die Ausstellung haben wir eine Kampagne entwickelt, in der das jeweils Individuelle und Gemeinsame der beiden Ausstellungsorte miteinander verschmilzt. In den Plakatmotiven stehen prominente Sammlungsstücke beider Häuser im Mittelpunkt. Auch die Signets und die Hausfarben der beiden Museumsorte behalten die eigene Präsenz. Der formal identische Aufbau über Layout, Typografie und dem prägnanten Ausstellungstitel schafft darüber hinaus die klar erkennbare Zusammengehörigkeit.

Die Einladung zur Ausstellung spielte mit der Dualität der beiden Orte über ein Wendecover und den ineinander verschränkten Einsatz der beiden Hausfarben des Gotischen Hauses und des Horex Museums.