form fellows

Bauwelt Kongress

Key Visual, Kampagne, Veranstaltungsgrafik


AUFTRAGGEBER
Bauverlag BV GmbH, Gütersloh

ENTSTANDEN 
2014 – 2016

Seit 2014 stellt der von der Fachzeitschrift Bauwelt initiierte Kongress die Frage, wie die Zukunft der Städte und des urbanen Lebens aussehen wird. Architekten, Stadtplaner, Soziologen, die verantwortlichen Leiter der Stadtplanungsämter und Medien sind unter immer neuen Themenschwerpunkten eingeladen, sich über die Entwicklung des Zusammenlebens auszutauschen und zu diskutieren.

Verschiedene Architekturikonen Berlins schaffen den Rahmen für diese Form der Auseinandersetzung mit dem Fachpublikum. Mit der Veranstaltungsarchitektur wurde dafür ein flexibles System geschaffen, dessen Module sich zum Beispiel turmhoch stapeln lassen und das Bild einer Stadt-in-der-Stadt erzeugen können.

Die abstrakt perspektivischen Muster des Key Visuals belegen die Flächen der Architektur und erzeugen gleichzeitig ein wechselvolles Spiel mit Perspektiven und virtuellen Ansichten, die der Zukunftsfrage Raum geben.

Kongressthemen
2014: Generation Stadt
2015: Zukunft Energiewende
2016: Die Produktive Stadt


IN ZUSAMMENARBEIT MIT
echo – Kommunikation im Raum / Anna Sieveking-von Borck

FOTOS 
Benjamin Asher, Erik-Jan Ouwerkerk